Freifunk-Workshop: Was tun gegen den Admin-Mangel
2018-12-27, 16:00–17:20, OIO workshop domo

Diskussionsrunde: Ein Teil der Freifunk-Krise seit 2016 in vielen Communities ist die Admin-Fluktuation. Was sind wirksame Modelle dagegen?


"Wenn Freifunk performed, dann hört man nichts. Und wenn es nicht läuft, dann gibt es Schimpfe" ist ein oft gehörtes Klagelied.
Darüber hinaus: Solange es gut läuft werden von den "Routerverteilenden" immer mehr Geräte herausgestellt... bis es nimmer läuft. Und dann sind wieder die Admins schuld.
Umgekehrt haben sich viele Admins über die Jahre ihre Standards so weit entwickelt, dass es für Dazukommende schwierig ist aufzuschließen, auch weil Dokumentation häufig allenfalls rudimentär und/oder veraltet ist.
Welche erfolgreichen Konzepte gibt es und was gilt es besser zu vermeiden?